KAFKAS TRAUM. Früh die Flugroute Richtung Kafka eingenommen.In Prag 1982 nochmals das sehen, was anfangs des Jahrhunderts bereits er sah. Uhren, Wohnungen, Bahnhöfe, Treppenhäuser, Fluchtwege. Die Kafka-Mappe spiegelt diese Erkundung. Gewiss wird sie sich bald auflösen... Alles zu Kafka, kaum im Raum entstanden, verschwindet auch wieder. Oder wird zum Traum. Schwer begreiflich; vielleicht weil Raum und Traum nur 1 Buchstabe trennen.

 

„Das Treppenhaus“, Tschechoslowakei 1992